Teilen wie Sankt Martin!

28. August 2020

Die Geschichten aus dem diesjährigen Beispielland Ukranie zeigen: Solidarität kennt keine Ländergrenzen. Die Gans Auguste erzählt, wie es Kindern in dem osteuropäischen Land geht, die getrennt von ihren Eltern aufwachsen, weil diese im Ausland arbeiten. Und sie berichtet, wie das Kindermissionswerk und seine Partner vor Ort helfen und den Kindern Halt und Geborgenheit geben. Mit den neuen Materialien ruft das Kindermissionswerk gleichzeitig zur Teilnahme an der Kleiderteilaktion „Meins wird Deins – Jeder kann St. Martin sein“ der aktion hoffnung im Bistum Augsburg auf. Das Ziel der Aktion: Gut erhaltene Kleidungsstücke finden einen neuen Besitzer, mit dem Erlös wird ein Projekt für Kinder unterstützt. Zu den diesjährigen Martinsmaterialien des Kindermissionswerks zählt ebenfalls ein fair gehandelter, in Kooperation mit der GEPA neu gestalteter Bio-Schokoladenriegel. Den Riegel gibt es zu Sankt Martin in vielen Weltläden und ab Mitte September bei der GEPA.

Die Martinsmaterialien und viele andere interessante Angebote, wie beispielsweise kostenlose Magazine für die Kita, gibt es hier.