KitaRel - Religionspädagogische Datenbank

ULLA - KitaRel-Kreativpreis

Das Thema 2017

„Damit du ganz groß rauskommst.“ – Wachsen im Glauben

Welches vierjährige Kind möchte nicht „ganz groß rauskommen“ – so wie jenes, dessen Äußerung zum Motto des Kitarel-Kreativ-Wettbewerbs 2017 wurde?

Wachsen, groß werden und groß sein, das ist ganz und gar erstrebenswert. Und das nicht nur für junge Kinder. Ganz groß rauskommen – das geht auf vielerlei Weise: Wenn mir eine Sache gelungen ist, ich mich darüber freue und dafür gelobt werde. Wenn ich aus den Babyschuhen rausgewachsen bin. Wenn ich über meinen eigenen Schatten gesprungen bin.

Ganz groß rauskommen im Alltag. Ganz groß rauskommen und im Glauben wachsen. Wenn ich eine biblische Erzählung mit eigenen Worten wiedergeben kann. Wenn ich immer mehr spüre, dass Gott bei mir ist und mich groß macht. Wenn ich von meinem Glauben erzähle.

Wir möchten dazu anregen, solche Wachstumsprozesse sensibel wahrzunehmen und zu fördern – gemeinsam mit den Kindern und miteinander im Team.

Teilen Sie Ihre Erfahrungen und Ihre Ideen in Form von Bausteinen oder Projekten - aus dem Alltag mit den Kindern in Ihren Einrichtungen

- aus dem Miteinander mit Kindern in spirituellen und liturgischen Kontexten

- aus der Arbeit im Team im Bereich von ErzieherInnenspiritualität und -pastoral

- aus der Kooperation mit der Pfarrgemeinde und im pastoralen Raum,

- als Anregung für die Umsetzung des Zukunftsbildes des Erzbistums Paderborn oder der Perspektiven Ihres Bistums...

und bewerben Sie sich damit vom 01.01. bis 31.07. 2017

für den Kita-Kreativpreis 2017!

Was ist zu tun?

  1. Laden Sie sich unser bereitgestelltes PDF-Formular herunter und füllen Sie die für Sie zutreffenden Felder aus.
  2. Speichern Sie das Formular auf Ihrer Festplatte (z.B. Desktop).
  3. Laden Sie sich die Word-Vorlage herunter und schreiben Sie uns in diese von Ihrem Projekt.
  4. Schicken Sie uns Ihr Material (in der Word-Vorlage) zusammen mit dem ausgefüllten PDF-Formular an ulla(at)kitarel.de. Dabei sollten Sie folgendes beachten:

> Schreiben Sie einen Einführungstext, der den Rahmen des Projektes, Ihrer Idee beschreibt (Zeitraum, Teilnehmer, Vorbereitung, Quellenangaben, Bezug zum Thema des KitaRel-Kreativpreises).

>   Wenn Sie Bilddateien in den Fließtext einfügen, senden Sie diese bitte auch als jpg.-Dateien mit. Bitte senden Sie nicht mehr als 5 ausgewählte Fotos.

>   Versuchen Sie Ihre Ausführungen auf maximal 10 Seiten zu begrenzen. Zusätzliches Material können Sie für das spätere Einstellen auf KitaRel nachreichen.

Bitte scannen Sie keine Kopien ein.

>   Videos oder andere größere Medien können auf Nachfrage auf Datenträgern postalisch eingesendet werden.

  1. Bei Fragen wenden Sie sich bitte direkt an die KitaRel-Redakteurin, Viola Fromme-Seifert, unter Telefon 05251/ 123044.

Warum es sich lohnt

Die GewinnerInnen des Preises werden mit einer "Ulla" ausgezeichnet  – ist doch die hl. Ursula die Schutzpatronin der Kinder und ErzieherInnen. Sie setzte sich mit ihrem ganzen Leben für die ihr Anvertrauten ein.

Außerdem winken den besten Beiträgen Geldpreise in Höhe von je 250 €. Die Preisverleihung findet am Mittwoch, 18. Oktober 2017, um 15 Uhr im Kloster Dalheim statt.

Aktuelles

Aktiver Naturschutz hat eine religionspädagogische Relevanz! Der NABU hilft dabei!

Weiterlesen

Prälat Dornseifer überreicht im Wald-und Wiesencafé Haxtergrund Paderborn den KitaRel-Kreativpreis.

Weiterlesen

DiCV, kefb, irum und KatHO Paderborn bieten ein umfangreiches Fortbildungsprogramm für pädagogische Fachkräfte in Kindertageseinrichtungen

Weiterlesen

Fortbildungen

Das christliche Bildungswerk DIE HEGGE lädt auch 2017 ein zu

GODLY PLAY (Gott im Spiel). Mit Kindern Glauben und Bibel spielerisch entdecken.

Weiterlesen