KitaRel - Religionspädagogische Datenbank

17.2. Luca/ Luka

Bedeutung:

  • italienische Form von Lukas
  • der Lukanier (aus der Landschaft Lucania Stammende)
  • der Leuchtende
  • der Lichte, der Glänzende, der bei Tagesanbruch Geborene;
  • der aus Lucania stammende (Landschaft in Unteritalien, aus der der Apostel Lukas stammte

Vorbild:

Als Evangelist Lukas wird traditionell der Verfasser des Lukasevangelium und der Apostelgeschichte im NT der Bibel im bezeichnet, die er nach Meinung der Mehrzahl der Exegeten um 80–85 n. Chr. verfasst hat.

zurück

Aktuelles

"Das Kind und der innere Funke" erklärt alles Wissenswerte zur Spiritualität und Religiosität junger Kinder.

Weiterlesen

Metropolitankapitel verschenkt Domführungen an Kitagruppen im Jubiläumsjahr

Weiterlesen

Interessante Links und Praxistipps rund um das Thema des deutschen Katholikentags 2018!

Weiterlesen

Fortbildungen

Keine Nachrichten verfügbar.